Förderungen


Gemeindeautonome Förderungen von alternativer Energie
 
Solaranlagen
Die Gemeinde Kalsdorf fördert die Installation von Solaranlagen mit € 50,-- pro m² bis zu max. 10 m².
 
Fotovoltaikanlagen
Die Gemeinde Kalsdorf fördert Fotovoltaikanlagen zur Gewinnung von elektrischer Energie (Öko-Strom) bis zu € 100,- pro kWp - max. jedoch 5 kWp bzw. € 500,-.
Eine Förderung derartiger Anlagen durch die Gemeinde ist die Voraussetzung für die entsprechende Landesförderung, die nur bei Bestehen einer diesbezüglichen Gemeindeförderung ausbezahlt wird.
 
Wärmepumpen / Moderne Holzheizungen
Die Gemeinde fördert auch die Installation von Wärmepumpen oder moderner Holzheizungen. Die Förderung der Anlage für Wärmepumpen wird in Höhe von  € 200,- und für moderne Holzheizungen für € 150,- ausbezahlt.

Formulare und weitere Informationen: 
 
 

Diese Seite verwendet Cookies zur Weiterentwicklung des Angebotes. Cookies, die für den grundlegenden Betrieb der Website verwendet werden, sind bereits festgelegt. Informationen zu den Cookies und wie man diese entfernt finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk